headerphoto
Montag,12.12.2011 Drucken E-Mail
Habemus Ensemble!

weisser rauch

Seit dem Casting am letzten Donnerstag, hat sich die Leitung zur Konklave zurück gezogen und nächtelang über die Rollenvergabe für die neue Saison debattiert. Und heute ist es dann soweit, weißer Rauch steigt aus dem Türmchen auf und das neue Ensemble kann gekührt werden...

Jedes Jahr fällt es uns schwer, eine Entscheidung zu treffen und dieses Jahr war es besonders schwer, da sich eine so große Zahl an neuen Interessenten zum Vorsprechen eingefunden haben.

Daher möchten wir zunächst all denjenigen danken, die den Weg zu uns gefunden haben und allen, die nicht auf der Liste stehen, sagen, dass die Entscheidung nichts über Eure Qualitäten als Schauspieler aussagt. Zum einen können wir ein solches Urteil gar nicht nach einer Leserunde fällen und zum anderen haben uns am Donnerstag wirklich alle positiv überrascht und überzeugt!

Dennoch gibt es in dem neuen Stück nur 15 Rollen zu vergeben, die teilweise auch nur entstanden sind, indem wir einzelne Rollen geteilt haben.

Daher würden wir am morgigen Dienstag gerne folgende Personen um 18:30 Uhr in der MNU Willkommen heißen:

1. Verity 2. Bendict
3. Jasmine 4. Philipp
5. Katharina 6. Jonas
7. Anna B. 8. Lucas
9. Fabian 10. Jana
11. Luke 12. Christiane
13. Sina 14. Louisa
15. Juliane 16. Tania

Am Dienstag erfahrt Ihr, welche Rolle wir für Euch ins Auge gefasst haben.

Und wer keine Rolle bekommen hat aber unbedingt die Theater-AG unterstützen möchte, sei es im Bühnenbildbau, als Souffleuse oder wie auch immer, der soll uns einfach Ansprechen. Wir freuen uns um jede helfende Hand.

In diesem Sinne

Eure sich auf Euch freuende Theater-AG.

 

 
Montag, 28.11.2011 Drucken E-Mail
Wir suchen wieder Talente!

Talent

Das Warten hat ein Ende!

Leicht verspätet, aber voller Tatendrang, läutet Eure Lieblings-AG die neue Spielzeit ein!

Am Donnerstag, den 08. Dezember 2011, um 18:00 Uhr öffnen wir die Pforten der MNU zum legendären Casting der Hittorf Theater AG! 

Wie in jedem Jahr, suchen wir Menschen, die Spaß am Schauspiel haben, motiviert und engagiert sind und Lust haben, bei der kommenden Saison auf der Bühne oder dahinter alles zu geben, um die Saison 2011/2012 zu einem Erfolg zu führen!

Die Hittorf-Theater-AG probt traditionell Dienstags von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr! Die Aufführungen finden nach den Sommerferien (!!!), am 7. , 9. und 14. September statt.

Sollten diese Eckdaten für Euch kein Problem darstellen, seid Ihr herzlich willkommen!

WIE LÄUFT SO EIN "CASTING" AB?

Das Wort "Casting" klingt dramatischer als es eigentlich ist. Wir werden Passagen aus einem oder mehreren Stücken mitbringen, die Ihr dann in verteilten Rollen lesen werdet. Es geht dabie nicht darum, ob ihr das jetzt gut oder schlecht macht, sondern lediglich darum, dass wir einen Eindruck von Euch bekommen, um im nächsten Schritt, an einem geheimen Ort, die Rollen zu vergeben!

Innerhalb einer oder zwei Wochen, werden wir dann unsere Wahl auf der Homepage bekannt geben!

WER DARF KOMMEN?

Jeder darf kommen und auch die "alten Hasen" werden wir nur berücksichtigen können, wenn sie zu diesem Termin erscheinen! Grundsätzlich möchten wir aber darauf hinweisen, dass sich das Angebot in erster Linie an die Mittel- bzw. Oberstufe richtet. Schüler der Unterstufe möchten wir daher bitten, sich an die enstprechende Unterstufentheatergruppe zu wenden.

in diesem Sinne

freuen wir uns auf viele neue und auch alte Gesichter!

Eure Euch liebende Theater AG!

 

 
Freitag, 18.11.2011 Drucken E-Mail
Keine Zeit für Winterschlaf.
Inzwischen hat sich Eure AG von den Strapazen der letzten Saison erholt und hinter den Kulissen brodelt es schon wieder. Stücke werden gesucht und gefunden, Texte gelesen und wieder verworfen... Doch all dies spricht dafür, dass es nicht mehr lange dauern kann, bis eine neue Sasion ausgerfufen wird.

Wann es endlich so weit ist und wann das heiß ersehnte Casting statt finden wird, erfahrt Ihr natürlich rechtzeitig auf dieser Seite und auch per Aushang am Theater-Brett am Hittorf-Gymnasium!

In der zwischenzeit hat sich auch wieder einiges auf der Homepage getan. Ein (für die es noch nicht kennen) neues Foto des Monats gibt es zu bestaunen, das Museum wurde auf 2011 erweitert und auch in der Rubrik Plakate und Eintrittskarten sind die aktuellen Objekte zu bewundern.

Weitere Aktualisierungen folgen in Kürze!

In diesem Sinne

Eure vorweihnachtlich gestimmte AG!

Suchen

 

 
Dienstag, 18.10.2011 Drucken E-Mail
Schön war´s!

Danke

 

 
Samstag, 08.10.2011 Drucken E-Mail
Welch großartiges Finale!

Nach exakt zehn Jahren konnte die Hittorf-Theater-AG gestern wieder AUSVERKAUFT melden! Die Aula war zum bersten gefüllt und die Stimmung bombastisch. Szenenapplaus bereits nach 5 Minuten - DAS könnte ebenfalls Rekord sein!

DANKE an alle, die den Weg zu uns gefunden haben. Ihr habt uns damit den besten Abschluss einer Saison beschert, den sich eine Theater-AG nur wünschen kann!

Doch bevor wir in den kommenden Tagen, auf dieser Seite, die Saison Revue passieren lassen, haben wir heute noch eine Preisträgerin zu verkünden:

 

Denn der Werner-Herwig-Preis geht 2011 an Despina Panagiotidis für zwei Jahre leidenschaftliches Engagement in der AG. In dieser kurzen aber intensiven Zeit hat sie nicht nur schauspielerisch die Bühne bereichert, sondern war auch bei allen Aktionen, die das AG-Leben bestimmen, tatkräftig dabei. Sie streicht Kulissen, spielt in Trailern mit, gründete eine Gruppe in einem sozialen Netzwerk, welches sie auch regelmäßig pflegt und sorgt, mit ihrer fröhlichen Art, für gute Atmosphere während der Probenarbeit. Despina ist damit eine würdige Preisträgerin, ganz in Werners Sinne.

Despina

Alles Gute und herzlichen Glückwunsch

wünscht an dieser Stelle nochmals die AG der Herzen.

 
Freitag, 07.10.2011 Drucken E-Mail
Nur noch wenige Karten an der Abendkasse!
Last_Chance
 
Mittwoch, 05.10.2011 Drucken E-Mail
Die Nominierungen für den Werner Herwig Preis 2011
Zwei erfolgreiche Aufführungen liegen hinter uns. Das Publikum hatte sichtlich ihren Spaß und wir auch! Daher einige Stimmen zum Stück, für alle, die immer noch zögern am kommenden Freitag die letzte Chance zu ergreifen:

"Ich habe selten so viel gelacht ;D war gut!" Vanessa

"
Es war so gut! :) Ganz großes Lob!" Nicolai

"
Großartige Premiere - weiter so!" Ally

"Das Stück lebt vor allem vom herausragenden Talent der Schauspieler" Recklinghäuser Zeitung

Immer noch nicht überzeugt? Dann überzeugen Dich sicher unsere diesjährigen Nominierten für den Werner Herwig Preis! Wer wird den Preis am Freitag überreicht bekommen? Im Anschluss an die letzte Aufführung werdet Ihr es in einer spektakulären Preisverleihung erfahren!

Jonas

Jonas Möllmann. Er ist  für seine schauspielerische Leistung und seinen Einsatzeifer für die AG nominiert. Er filmt im Backstage, streicht Kulissen (und Darsteller) und ist immer zur Stelle, wenn Not am Mann ist. Jonas ist seit 2008 in der AG.

Özlem Özlem Türkmen. Ihr letztes Jahr sollte, nach eigener Planung, eigentlich das letzte sein. Doch erklärte sie sich sofort bereit, als die AG bei Ihr für eine kleine Gastrolle 2011 nachfragte. Özlem packt in der AG mit an streicht Kulissen (und besonders gerne Türen), organisiet Holz für den Bühnenbau und gibt auch den kleinen Rollen das gewisse Etwas. Özlem ist seit 2009 bei der AG.
Despina Despina Panagiotidis. Sie ist bereits...äh... nein ERST seit zwei Jahren in der AG und packt, neben der starken Bühnenpräsenz, auch hinter den Kulissen mit  an. Sie streicht Kulissen (ja, und auch Darsteller), agiert in Trailern und hat ihr Herz, in der kurzen Zeit, auf jeden Fall an Horsti und bestimmt auch ein wenig an die AG verloren.
Jasmine Jasmine Krebs. Sie steht dieses Jahr zum ersten Mal auf der Bühne, ist aber bereits seit letztem Jahr engagiert für die AG im Einsatz. Dieses Jahr hat sie die Organisiation der T-Shirts freiwillig und aus eigenem Antrieb übernommen. Jasmine weiß, es gibt immer was zu tun und das beste ist: Sie tut es dann auch!
Neben den aufgeführten Personen wurde außerdem die Video-AG (Stufe 11-13) des Hittorf-Gymnasiums nominiert. Dieser Vorschlag wurde auch von der Jury hitzig diskutiert, doch konnte er, mit Blick in die Satzung, leider nicht berücksichtigt werden. Dies ist zum einen der Tatsache geschuldet, dass der Preis ausschließlich einer Person, die sich für die AG engagiert hat, verliehen werden kann und eine AG diesen Sachverhalt nicht erfüllt. Eine Möglichkeit, die zur Diskussion stand, war eine Person, vertretend zu nominieren, doch hat die Jury aus verschiedenen Gründen davon Abstand genommen. Zum einen wird die AG von Sebastian Buder geleitet, der selber im Gremium des WHPs sitzt und daher nicht nominiert werden kann, zum anderen soll der Preis ehrenamtliches Engagement über den normalen Einsatz hinaus würdigen. Da das Ziel einer Video-AG naturgemäß ein Video ist, ist auch dieser Sachverhalt nicht erfüllt. Anders wäre es gewesen, eine Person hätte, unabhängig von einer AG, einen Film gedreht.

Nichtsdestotrotz wissen wir den Einsatz der Video-AG sehr zu schätzen und werden auch explizit noch mal innerhalb der Preisverleihung auf die gelungenen Trailer verweisen.

In diesem Sinne

hoffen wir, Euch bei der letzten Aufführung am Freitag begrüßen zu können

Eure Euch liebende und Daumen drückende Theater AG.
 
Montag, 03.10.2011 Drucken E-Mail
Pressestimmen und Impressionen!
RZ
Recklinghäuser Zeitung, 26.09.2011
Hertener Hertener Allgemeine, 29.09.2011
RZ Recklinghäuser Zeitung, 03.10.2011

Bild

bild

bild

bild bild bild
 
Sonntag, 02.10.2011 Drucken E-Mail
Es gibt noch Karten an der Abendkasse!
Zweite
 
Freitag, 30.09.2011 Drucken E-Mail
DAS WARTEN HAT EIN ENDE!
Premiere
Die gestrige Generalprobe war gut, für eine Generalprobe vielleicht sogar zu gut... Auf jeden Fall ist unser Ensemble hoch motiviert und strotzt nur so vor Spielfreude! Dazu kommt das knackig, kurze Stück mit seinen grandiosen Dialogen und teils bitterbösen Gags...

Wer also noch keine Karte hat - ES GIBT NOCH WELCHE! Die Abendkasse macht um kurz vor sieben auf, Einlass ist um sieben und um 19:30 Uhr hebt sich schließlich der Vorhang!

In diesem Sinne

Eure, sich auf Euch freuende, Theater AG

Freie Plaetze

 
Donnerstag, 29.09.2011 Drucken E-Mail
Der Countdown läuft...

Die letzten Stunden vor der großen Premiere am Freitag sind angelaufen. Heute Abend noch ein mal die Generalprobe unter realistischen Gefechtsbedingungen und dann wird es morgen ernst, wenn sich die Pforten für unser Publikum öffnen.

Wir sind aber guter Dinge und dies liegt nicht zuletzt daran, dass unser Glücksbringer und Theatermaskottchen der Herzen wieder den Weg zu uns zurück gefunden hat. Horsti ist zurück und wird bei allen drei Aufführungen einen grandiosen Auftritt hinlegen...

Wer also dieses und zahlreiche andere Höhepunkte der aktuellen Inszenierung nicht nur vom Hörensagen kennen möchte, Der sollte sich schnellstens eine Karte besorgen und uns morgen besuchen kommen!

Wir freuen uns auf Euch!

In diesem Sinne

 

Eure Euch liebende Theater AG!

Bühnenpause

Aufwärmen im Scheinwerferlicht

MAgee

Drobney

Marion

 
Montag, 26.09.2011 Drucken E-Mail
Kein Grund zum Heulen! Es gibt noch Karten!

Heulen



ALSO tut Euch und Euren Liebsten was Gutes und holt Euch eine Karte. Denn so günstig kommt Ihr so bald nicht wieder an gute Kultur, die sogar Spaß macht!!!

In diesem Sinne

Eure, auf die Zielgerade einbiegende, Theater AG!

 
Samstag, 24.09.2011 Drucken E-Mail
"Blau, ja blau sind alle meine Kleider..."
...tönte es heute durch die Aula und Grund war nicht der Schalker Sieg gegen Freiburg, sondern das kindliche Gemüt einiger Darsteller (und einem Leitungsmitglied), das dazu führte, dass am Ende in etwa genauso viel Farbe in Gesichtern und Kleidern einiger Personen war, wie für das Bühnenbild vorgesehen war...

Adrian

Battle

Zum Glück wurde aber ausreichend Wandfarbe geordert, so dass es am Ende, sowohl für die Bodypaintaktionen, als auch für das Bühnenbild reichte. Und so erstahlen Bühne, wie Darsteller in den schönen Farben blau und weiß und ein klein wenig rot...

In diesem Sinne

Eure blaue weiße (und ein wenig rote) AG der Herzen

botschaft

 
Donnerstag, 22.09.2011 Drucken E-Mail
+++Breaking NEWS+++HORSTI vermisst+++Breaking NEWS+++

Die erste Aula-Woche liegt erfolgreich hinter uns, als uns eine, leider gut bekannte, Schreckensmeldung ereilt: Horsti, das beliebte Theatermaskotchen gilt seit Mittwoch Nachmittag als vermisst. Zum aktuellen Zeitpunkt kann ein Gewaltverbrechen weder bestätigt, noch ausgeschlossen werden. Horsti wurde zum letzten Mal am Dienstag Abend in den Katakomben der Kunibergaula wohlbehalten gesehen. Seit diesem Zeitpunkt wurde er nicht mehr gesehen. Der Verlust wurde uns durch Despina am späten Mittwochnachmittag mitgeteilt.

Sachdienliche Hinweise nimmt Eure Theater AG jeder Zeit entgegen.

Bereits im vergangenen Jahr wurde das Lieblingstier aller Darsteller Opfer einer Entführung und es wäre doch sehr traurig und vor allem unglaublich unkreativ, sollte der Entführer sein perfides Spiel 2011 wiederholen wollen.

Von diesem Schrecken abgesehen, läuft es erstaunlich rund in der Kunibergaula. Wie es scheint, werden wir ab heute sogar Licht auf der Bühne haben und von einzelnen verschnupften Darstellern hat uns der ehrenwerte Hiob bisher verschont. Aber lassen wir doch einfach einen Darsteller zu Wort kommen, der das illustre Treiben der AG seit einem Jahr aus nächster Nähe verfolgt:

Lachen_Bild

Es scheint sich also zu lohnen, sich alsbald eine Karte zu sichern!

In diesem Sinne

Eure eifrig probende Theater AG!
 
Dienstag, 20.09.2011 Drucken E-Mail
AULAZEIT 2011 hat begonnen...

Vom gestrigen Montag an hat sich Eure AG wieder für zwei Wochen in die heiligen Hallen verkrochen, um dem Stück den letzten aber entscheidenden Feinschliff zu verpassen.

Und damit auch Ihr merkt, dass es ernst wird und daher höchste Zeit ist, Karten zu kaufen, präsentieren wir Euch heute den offiziellen ZWEITEN TRAILER und ein brandneues (wenn auch verspätetes) FOTO DES MONATS!

In diesem Sinne

Eure sich im Endspurt befindende Theater AG!

 
Freitag, 09.09.2011 Drucken E-Mail
TRAILER, die ERSTE!
An irgendwas erinnert uns der Trailer... aber an was?

Am besten Ihr schaut ihn Euch einfach mal an und kauft danach eifrig Karten für das neue Stück.
 
Samstag, 27.08.2011 Drucken E-Mail
So schön kann Urlaub sein...

atlantic_beach

Eine amerikanische Familie, jenseits des Eisernen Vorhangs, im Urlaub und die Stimmung ist, na ja sagen wir mal, angespannt...

Wie konnte es dazu kommen?

Das und noch einiges mehr erfahrt Ihr am



30. September

02. Oktober

und

07. Oktober

jeweils um 19:30 Uhr

In der Kunibergaula!



In diesem Sinne,

Euch allen einen entspannteren Rest-Urlaub als unserem Paar.

Eure, langsam wieder erwachende, Theater-AG!

 
Donnerstag, 11.08.2011 Drucken E-Mail
Urlaubs-Halbzeit-Meldung!

Während Ihr am Strand Urlaubssonne tankt, hat sich auf Eurer Lieblingsseite wieder einiges getan. Die Liste der Darsteller Ever hat die Dreihundertermarke geknackt und enthält nun (fast) alle Personen seit den 80er Jahren.

Außerdem ist das exklusive Theater-Glossar ab sofort für alle nutzbar und klärt umfassend alle Mythen und Legenden der einzigartigen Theater-AG-Geschichte auf.

Darüber hinaus wurden Teile des Museums (bisher die Stücke 2002-2004) einer Frischzellenkur unterzogen, wodurch alle Informationen zum jeweiliegn Stück strukturierter wirken und schneller zugänglich gemacht werden.

Last but not least, findet ihr im aktuellen Foto des Monats einen bescheidenen Urlaubsgruß Eurer geliebten Leitung.

Desweiteren befinden sich Plakat und Eintrittskarten im Druck und damit sollte allen Beteiligten, trotz Urlaubsstimmung, wieder bewusst werden: ES WIRD ERNST!

DAHER: TEXT LERNEN! TEXT LERNEN! TEXT LERNEN!


Viel Spaß beim Stöbern und weiterhin schöne Ferien.

Eure Euch liebenden Theater AG

 
Dienstag, 19.07.2011 Drucken E-Mail
Urlaubsreif? Wir schon...

Urlaubsreif

 
Montag, 18.07.2011 Drucken E-Mail
Leitungsmitglied wendet sich an die Presse!!!

Interview

Da bekamen es die anderen zwei Leitungsmitgleider aber mit der Angst zun tun. Ohne mit dem Triumvirat Rücksprache zu halten, wendet sich S. Buder an die Presse. Was hat er wichtiges zu berichten? Welche Geheimnisse hat er ausgeplaudert? Wie wird sich dieser Alleingang auf seine Karriere auswirken?

Wer sich ein eigenes Bild machen möchte, der klicke einfach auf den Artikel.

Ansonsten nähert sich Eure AG der Sommerpause. Am kommenden Dienstag wird es noch mal einen finalen Gesamtdurchlauf geben, bevor es sechs Wochen lang ruhig werden wird. Aus diesem Anlass bieten wir Euch heute, leicht verspätet, das Foto des Monats für Juli und wünschen Euch eine erfolgreiche letzte Schul- und Arbeitswoche bevor es in die wohlverdienten Ferien geht.

In diesem Sinne

Eure urlaubsreife Theater AG!

 
Donnerstag, 23.06.2011 Drucken E-Mail
Nass aber erfolgreich!

 

Crew1

 

Touris

Austausch

Regenflucht

Der Agentenaustausch für den Trailer ist, trotz Regens (übrigens, die einzigen zwei Stunden Regen, des sonst sehr sonnigen Feiertages), erfolgreich abgedreht worden.
Es wird zwar gemunkelt, dass sich einzelne Leitungsmitglieder, die auf solche Ideen, wie im Regen zu filmen, kommen, nicht gerade an Sympathiepunkten gewonnen haben. Jedoch wird dieser Eindruck hoffentlich wieder revidiert, wenn die Video-AG aus dem entstandenen Material einen grandiosen Werbefilm für das aktuelle Stück gezaubert hat...

Wir wärmen uns aber erst mal bei einer heißen Schokolade wieder auf und freuen uns auf den nächsten großen Programmpunkt der Saison: Kostümverleih am Samstagmorgen.

In diesem Sinne

Euch noch einen angenehmen Restfeiertag

Eure Euch liebende Theater AG.

 
Dienstag, 21.06.2011 Drucken E-Mail
Endlich wieder einen Grund zu feiern...

 

Jubilar

 

Nein, es geht hier nicht um den feschen jungen Man in Vordergrund, der hat die 25 bereits knapp hinter sich gelassen, sondern um den nicht minder feschen Kamin im Hintergrund! 1986 feierte dieses Meisterstück der Bühnenbaukunst Premiere und tauchte bis 1998 regelmäßig in diversen Inszenierungen auf. 1999 wurde dann anlässlich der Neueinszenierung von "Zehn kleine Negerlein" ein neues Exemplar gebaut und seit dem wartet das altehrwürdige Stück auf dem Speicher auf das große Comeback...

Nichtsdestotrotz freuen wir uns über dieses runde Jubiläum und werden dieses Event gebührend feiern!

In diesem Sinne

PROST! Und auf weitere 25 Jahre!

Eure Euch und Kamine liebende Theater AG!

 
Freitag, 17.06.2011 Drucken E-Mail
Erster Drehtermin steht...

 

Drehtag

 

Am kommenden Donnerstag ist es soweit: Eure Theater-AG beginnt, in Zusammenarbeit mit der Video-AG, mit den Dreharbeiten für den Trailer zum aktuellen Stück "Vorsicht Trinkwasser"!

Sofern es nicht in Strömen regnet, werden an diesem Tag zahlreiche Agenten das Set bevölkern.

Alle Informationen und spektakuläre Bilder, wie immer, auf demnächst auf dieser Seite!
 
Donnerstag, 09.06.2011 Drucken E-Mail
Wenn der AG die Skandale ausgehen...

...erfindet sie halt selber welche.

Und sonst so?

Ja, muss und et läuft. Geprobt wird und das ist auch gut so. Und sollten die Szenen sich in dem Tempo weiter entwickeln, dann könnt Ihr, liebe Freunde der AG, Euch schon jetzt auf ein super Stück im Herbst freuen.

In diesem Sinne, genug der Floskeln.

Eure Euch liebende Theater AG!

 
Donnerstag, 26.05.2011 Drucken E-Mail
Kalender gezückt...
...und folgende Termine notiert:

image

 
Mittwoch, 04.05.2011 Drucken E-Mail
Location-Scouts der Video AG on Tour!

Location


Location

Im letzten Jahr hat die Theater AG zum ersten Mal das Medium Film als Werbung genutzt (vgl. Mediathek) und plant auch 2011 mit Hilfe eines kurzen Trailers, das Publikum in die Kunibergaula zu locken. Aus diesem Anlass kooperiert die AG mit der Video-AG der Oberstufe, die gestern schon mal einen möglichen Drehort ausgekundschaftet hat - eine alte Brücke, die sich scheinbar perfekt eignet, einen legendären Agentenaustausch stilecht in Szene zu setzen.

Von der ersten Set-Begehung hin zum fertigen Film, ist es natürlich noch ein weiter Weg, über den wir Euch hier regelmäßig auf dem Laufenden halten werden.

Außerdem sind seit der gestrigen Probe die Textbücher von der Bühne verbannt, und die so gewonnene Freiheit wurde auch direkt von unseren Darstellern überzeugend genutzt.

In diesem Sinne

Eure Euch liebende Theater AG

 
Donnerstag, 21.04.2011 Drucken E-Mail
Frohe Ostern!
plakatentwurf
Das Osterfest steht vor der Tür und während die meisten Leute sich auf erholsame Feiertage freuen, befindet sich ein possierliches Tierchen zur Zeit im Dauerstress. Denn was wäre Ostern ohne eine ordentliche Eiersuche? Sicher nur der halbe Spaß! Und wie jeder weiß, fallen die Eier nicht aus Glocken, wie die Franzosen irrtümlich glauben, sondern werden von diesem kleinen, allseits beliebten Tierchen an den unmöglichsten Orten versteckt... Sicher wisst Ihr schon von welchem Tier die Rede ist...

Genau, von dem berühmten Osterhorsti und wenn ihr brav seid, versteckt er vielleicht auch in Eurem Garten das eine oder andere Ei!

Schöne Feiertage und fröhliches Textlernen (an unsere Schauspieler),

Eure Euch liebende Theater AG!
 
Samstag, 09.04.2011 Drucken E-Mail
Trügerische Ruhe...
plakatentwurf

Wie ruhig es in den letzten Wochen auf der Homepage war, umso lebendiger ist Eure AG zur Zeit während der Probenarbeit! Die Einzelproben zeigen Wirkung - Die Darsteller kommen aus sich raus und bringen ihre Mitspieler, wie die Leitung zum staunen!

Außerdem wird unser Ensemble, neben der Probenarbeit, theaterpädagogisch fit gemacht. Freia Köster, zur Zeit Referendarin am Hittorf Gymansium zeigt unseren Schauspielern mit Erfolg, dass Theaterspielen weit mehr als nur Textlernen ist. Bei Sprachübungen, Improvisationen und Charakterkonferenzen werden bei unseren Jungdarstellern Talente geweckt, die sie vorher selbst nicht in sich schlummern ahnten. Und dass der Spaß dabei nicht zu kurz kommt, zeigt nicht zuletzt eine spontane Polonaise durch die Schule...

Kommenden Dienstag werden wir in einem Gesamtdurchlauf noch mal die Früchte der letzten Wochen begutachten um dann das Ensemble in die Osterferien zu entlassen.

In drei Wochen geht es dann, ohne Textbücher, in die erste heiße Phase!

Bis Ihr, unsere treuen Fans, in den Genuss des neuen Stückes kommt, ist es noch ein wenig hin und daher versüßen wir Euch die Zeit des Wartens mit einem neuen Foto des Monats!

In diesem Sinne

Eure Euch liebende Theater AG!
 
Montag, 14.02.2011 Drucken E-Mail
Heute liebt Dich Deine AG der Herzen ganz besonders!

Valentin

We love you all!

...und morgen bei der Probe ist damit auch schon wieder vorbei! Also genießt den Tag der Liebe, unterstützt den Blumenhändler Eures Vertrauens und sagt allen, denen Ihr es schon immer sagen wolltet, wie lieb ihr sie habt...

In diesem Sinne

Eure über beide Ohren verliebte Theater AG!
 
Mittwoch, 09.02.2011 Drucken E-Mail
Kokoskuchen beim Rekordgesamtdurchlauf!

So lassen wir uns einen Gesamtdurchlauf durchaus gefallen: Köstlicher Kokoskuchen von Christiane und ein Ensemble, das sichtlich mit Spielfreude auf der Bühne agiert. Selbst der finale Blick auf die Uhr konnte diesen (für den momentanen Stand der Probe) positiven Gesamteindruck nicht schmälern: Ein Gesamtdurchlauf knapp unter 2 Stunden, DAS gab es wohl noch nie! Die Rotstifte können daher zunächst in der Schublade bleiben und statt sich mit Kürzungen rumzuärgern, kann direkt mit dem Feinschliff begonnen werden.

Außerdem sind nun die Ensemblefotos soweit komplett und werden demnächst auch wieder auf dem legendären Theaterbrett am Hittorfgymnasium zu bestaunen sein.

Ansonsten möchten wir an Dieser Stelle auf unser Gästebuch hinweisen, das sich nach Einträgen sehnt!

Gebt es uns (Lob, Kritik, Anregungen oder schüttet einfach Euer Herz aus...)!

in diesem Sinne

Eure Euch alle liebende Theater AG!

 
Dienstag, 08.02.2011 Drucken E-Mail
Produktionsnotizen!
Heute ist es endlich soweit. Heute erfahren wir, wie lang das Stück wirklich ist. Denn heute ist  der erster großer Gesamtdurchlauf für die aktuelle Spielzeit! Zwar sind wir uns bisher eigentlich sicher, dieses Jahr ein Stück gefunden zu haben, das keiner Kürzungen bedarf ABER diesem Irrglauben sind wir schon des Öfteren aufgesessen. Man erinnere sich nur an letztes Jahr, als wir den ersten Gesamtdurchlauf sogar abrechen mussten, da das Stück, welches beim Lesen so kurz erschien, einfach kein Ende nehmen wollte. Morgen ab 18:30 Uhr wissen wir mehr und sollte es wider erwarten erneut zu Überlängen kommen - die Rotstifte der letzten Saison haben noch Tinte...

Auch ansonsten geht es in der AG sichtlich voran. Die Termine für die Aula scheinen soweit fest (vgl. Museum 2010) und auch sonst entwickeln sich die Proben langsam zu szenischen Lesungen. In den kommenden Wochen werden wir uns einen zweiten Probentermin in der Woche gönnen und uns peu a peu dem groben Feinschliff widmen.

Außerdem sind die Ensemblefotos nahezu komplett und auch ein Foto des Monats für Februar kann bereits bewundert werden.

Soweit das heutige Update.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

In diesem Sinne

Eure Euch immer liebende Theater AG!




 
Donnerstag, 20.01.2011 Drucken E-Mail
"Willkommen im Irrenhaus - hier ist die Zentrale"
...steht auf der kleinen gelben Karte, die auf dem großen Umschlag steckte, den uns Özlem zur vergangenen Probe mit gebracht hat. Alleine, dass uns eine geliebte Weggefährtin zur Probe besucht, hat uns sehr gefreut und wir staunten nicht schlecht, als sie uns dann noch diesen Umschlag überreichte, dessen Inhalt uns so gut gefällt, dass wir ihn Euch auf keinen Fall vorenthalten wollen.

Rat_pack


Innen

The "Rat Pack" nach einer erfoglreichen Aufführung
Wir bleiben, wie wir sind und wir hoffen Du auch!
Die AG der Herzen dankt Özlem für die wunderschöne Karte und allen, die seit Jahrzehnten das "Irrenhaus" zum besten seiner Art machen. Auch in der aktuellen Saison wird der gesunde Wahnsinn unser Wegbegleiter bleiben, damit wir auch nach "Vorsicht, Trinkwasser" 2011, ein erfolgreiches Jahr, leicht dekadent bei Schampus und Zigarre, feiern können.
Doch bis es soweit ist, liegt noch ein weiter und anstrengender Weg vor uns, auf den wir uns aber durchaus freuen.

Und für alle, die ebenfalls an dem kreativen Irrsinn Teilhaben wollen und Ihre Unterstützung öffentlich zeigen möchten, können dies ab sofort auf der offiziellen facebook-Seite der Hittorf Theater AG tun! (Weitere Links zu externen Seiten findet Ihr in der Rubrik Wir über uns)

in diesem Sinne

Eure Euch liebende Theater AG!
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 10
Banner