headerphoto
Mittwoch, 26.08.2015 Drucken E-Mail
Aula: TAG 10

 

aula_10

 

Heute gab es den vorletzten Gesamtdurchlauf vor der Premiere und wir können sagen: Das sieht alles, so mit Kostümen, Make-up und Kulissen, sehr, sehr gut aus ...

Noch zweimal schlafen und dann ist PREMIERE!

Wir hoffen, euch dann begrüßen zu können.

Eure, übernächtigte (aber glückliche), Theater AG

 

 
Dienstag, 25.08.2015 Drucken E-Mail
Aula: TAG 9

 

aula_9

 

So langsam wird es wirklich ernst - heute ging es an den letzten Feinschliff, ebvor es morgen den technischen Gesamtdurchlauf und am Donnerstag die Generalprobe gibt ...

Aber wir können euch schon jetzt versprechen:

DAS WIRD EIN WUNDERSCHÖNES STÜCK!

Also nicht verpassen und Karten kaufen!

Eure, langsam nervös werdende, Theater AG

 

 
Montag, 24.08.2015 Drucken E-Mail
Aula: TAG 8

 

aula_8

 

Die Kostüme und Trailer No. 2 sind da!

(...und Karten auch noch einige)

 

Eure kostümierte Theater AG.

 
Sonntag, 23.08.2015 Drucken E-Mail
Aula: TAG 7

 

aula_7

 

Sonntag - durchatmen, bevor es ab morgen in die finale Woche geht.

Eure, kräfte sammelnde, Theater AG.

 

 
Samstag, 22.08.2015 Drucken E-Mail
Aula: TAG 6

 

aula_6

 

Wie das Foto zeigt, ist der Darsteller mit seinem Bühnenbild noch nicht ganz zufrieden.

Daher haben wir Kulissen gesägt und Elemente angepinselt und einige schöne Gimmicks wieder auf der Bühne realisiert.

Wer das Ergebnis sehen möchte, sollte sich noch heute eine Karte für die Aufführungen am

Freitag, den 28. August

Sonntag, den 30. August

und Freitag, den 04. September KAUFEN!

Eure bastelfreudige Theater AG

 

 
Freitag, 21.08.2015 Drucken E-Mail
Aula: TAG 5

 

aula_5

 

Nachdem die Darsteller sich beim Großevent "Hittorf geht baden" nochmal entspannen konnten, gin es am Anchmittag daran, das Bühnenbild vom Hittorf auf den Kuniberg zu transportieren.

Am Nachmittag gab es dann einen Gesamtdurchlauf, um in der anschließenden Manöverkritik die Fahrplan für die kommende Woche abzustecken.

Es gibt noch einiges zu tun - aber andererseits wäre die zweite Aulawoche auch schrecklich langweilig ...

In diesem Sinne

Eure fleißige Theater AG

 

 
Donnerstag, 20.08.2015 Drucken E-Mail
Aula: TAG 4

 

aula_4

 

Kurz vor der Halbzeit richtet man sich in der Aula langsam häuslich ein. Die Darsteller sieht man nur noch in dicken Socken durch die Reihen flitzen, in den hinteren Rängen kann man die ersten Schlaflager ausmachen und zwischen den Stühlen entstehen Inseln der Ruhe und Zerstreuung, während auf der Bühne natürlich unenetwegt an der perfekten Inszenierung gefeilt wird.

Morgen in einer Woche ist es dann soweit: PREMIERE!

Der Kartenverkauf läuft und auch morgen bei "Hittorf geht baden" werden wir mit Eintrittskarten bestückt vor Ort sein!

In diesem Sinne

Eure Wasserratten von der Theater-AG.

 

 
Mittwoch, 19.08.2015 Drucken E-Mail
Aula: TAG 3

aula_3



Auch wieder fleißig dabei - Horsti, das stets lächelnde Theater-Maskotchen. Zwar tollt das possierliche Tier zur Zeit noch lieber durch die Aula, als auf der Bühne das Ensemble zu verzaubern aber wir sind guter Dinge, dass es pünktlich zur Premeiere wieder den einen oder anderen Platz auf der Bühne finden wird.

Und dann geht das amüsante Spiel "Spot the horsti" wieder los und auch Du kannst dabei sein. Kaufe dir einfach eine Karte und versuche das kleine Holzpferdchen zu entdecken - Und wer weiß, vielleicht steht es bei jeder Aufführung woanders ...

Eure, Horsti liebende, Theater AG

 

 

 
Dienstag, 18.08.2015 Drucken E-Mail
Aula: TAG 2

aula_2



Die gute Nachricht zuerst:

Die Textbücher konnten von der Bühne verbannt werden, was, wie wir finden, zwei Wochen vor der Premiere durchaus ein Lob verdient.

Darüber hinaus haben unsere Darsteller heute ein neues Wort gelernt: GESTIK!

Nun aber genug von uns, denn was wären wir ohne Euch, dem treuen Publikum!

Wir haben noch einige Karten in den trendigen Farben rot, blau und grün im Angebot, die unetr das Volk gebracht werden wollen!!!

KAUFT KARTEN ist eine tolle Alliteration, mit der ihr euren Lehrer beeidnrucken könnt und, in die Tat umgesetzt, eure AG sehr glücklich macht!

In diesem Sinne

Eure, auf Kartenkäufer wartende, Theater AG

 
Montag, 17.08.2015 Drucken E-Mail
Aula: TAG 1

aula_1



Zurück in den heiligen Hallen am Kuniberg beginnt am heutigen Montag die heiße Phase !!!


Die Wasprobenwirheutezeiten gehören endgültig der Vergangenheit an - ab jetzt wird JEDEN TAG bis zum Umfallen geprobt, damit wir Euch kommende Woche eine grandiose Premiere bereiten können.

Wie groß war da der Schreck, als wir auf einmal etwas auf der Bühne erblickten, was wir seit März als überwunden glaubten. In den Händen des Don Juans blitzte es purpurfarbend auf. Zunächst dachten wir natürlich, das sei eine Halluzination, hervorgerufen durch extremen Schlafmangel. Doch dann besinnten wir uns, dass ja heute der erste Tag in der Aula ist und ein erquickendes Wochenende hinter uns lag ... Dann spielten uns die Augen womöglich doch keinen Scherz und was da zwischen den Fingern des Hauptdarstellers immer wieder unseren Blick verwirrte war tatsächlich das, wofür wir es hielten:

EIN TEXTBUCH!

Da stand tatsächlich - ZWEI WOCHEN VOR DER PREMIERE - ein Darsteller mit Textbuch auf der Bühne.

Wir verbuchen dies mal als klassischen Rückfall in gewohnte Muster, wie es bei Textbuchsüchtigen mitunter vorkommt und behandeln diese Person die kommenden Tag mit intensivem Souffleuseneinsatz.

Wir halten Euch auf dem Laufenden

Eure (fast) textsichere Theater-AG

 

 
Montag, 29.07.2015 Drucken E-Mail
Wer war noch mal dieser "Don Juan"?


 



 

Eine Frage, die wir Euch ab heute in drei Bildern (ganz im aristotelischen Sinne) beantowrten werden!
 

Wir beginnen heute mit dem ersten Akt: Der Verführer!

 

 
Montag, 29.06.2015 Drucken E-Mail
Weil erst heute die Ferien beginnen ...



ferien




...wünschen wir euch dies auch erst heute - davor war lediglich ein Vorferienwochenende!

Eure Theater-AG nutzt derweil den Sommer, um die bevorstehenden Aufführungen  zu planen, Plakate zu drucken, Eintrittskarten zu erstellen und vor allem die Seele mal ausgiebig baumeln zu lassen.

Außerdem haben wir für Euch interessante Informationen zum Probenalltag der AG und eine erschütternde Verschwörungstheorie in den aktuellen Fotos des Monats.

In diesem Sinne,

Eure sonnentankende Theater AG.

 
Dienstag, 26.05.2015 Drucken E-Mail
"Hall of Fame" bekommt Zuwachs!

Wir begrüßen Luisa, Nora, Jasmine, Juliane, Philipp und Verity in der "Hall of Fame".

Darüberhinaus ist überraschend ein "Foto des Monats" für den Monat April aufgetaucht und das Ensemble ist, sowohl vor als auch hinter der Bühne, langsam vollständig zu bestaunen.

In diesem Sinne

Erure, den freien Tag nutzende, Theater AG.

 
Freitag, 15.05.2015 Drucken E-Mail
Ein zweiter Blick kann lohnen ...
Plakat

 

Vergangenen Samstag war es dann wieder soweit: Die Darsteller wurden eingekleidet und sehen wahrlich fabelhaft aus!

Parallel laufen die Proben auf Hochtouren und die Nervösität, zumindest der Leitung, nimmt von Woche zu Woche zu ...

Die Ensemble-Bilder haben ebenfalls Zuwachs bekommen und nun ist es an Euch, die wichtigsten Termine für das kommende Schuljahr schon HEUTE in Euren Kalendern zu vermerken:

28.08.2015
30.08.2015
und
04.09.2015

An diesen Terminen präsentieren wir Euch "Don Juan - oder die Liebe zur Geometrie", eine Komödie über die wahre Liebe!

In diesem Sinne

eure liebestrunkene Theater AG.

 
Freitag, 06.03.2015 Drucken E-Mail
TERMINE +++ TERMINE +++ TERMINE +++ TERMINE

Freitag, 28. August 2015

Sonntag, 30. August 2015

Freitag, 04. September 2015

Liebe Leute,

Kalender gezückt und Termine eingetragen.

Denn an diesen Tagen können die Damen den heißesten Typ der literatur Geschichte live auf der Bühne erleben: DON JUAN!

Und Männer, mal ehrlich, ihr wollt doch eure Frauen da nicht alleine hingehen lassen ...

Wir freuen uns auf euch

Eure Verführer aus der Theater AG.

 

 
Donnerstag, 26.02.2015 Drucken E-Mail
Zurück mit einem Lächeln ...
Smile

 

Nach zwei Monaten der Stille melden wir uns zurück!

Der Webmaster wurde erfolgreich examiniert und kann sich nun wieder voller Elan dem Geschehen auf dieser Seite widmen.

Zunächst wurden daher einige Versäumnisse im Bereich Foto des Monats 2014 und 2015 aufgearbeitet. In den kommenden Wochen werden wir euch dann unser aktuelles Ensemble präsentieren und dann feierlich das Stück mit dazugehörigem Plakat für die laufende Saison.

Die Probenarbeiten laufen, von vereinzelten Influenza-Ausfällen abgesehen, auf Hochtouren. Neben dem regulären Dienstagsterminen trize wir unsere Darsteller absofort auch an einem zweiten Probentermin in der Woche, damit einem spannenden Gesamtdurchlauf in der letzten Woche vor den Osterferien nichts im Wege steht.

In diesem Sinne.

Eure hochmotivierte Theater AG!

 

 
Mittwoch, 31.12.2014 Drucken E-Mail
2015 sehen wir uns wieder ...
rutsch

 

 
Mittwoch, 24.12.2014 Drucken E-Mail
Leise nieselt der Regen ...
xmas

 

 
Dienstag, 13.11.2014 Drucken E-Mail
Das war ja mal einfach ...
Casting

 

 
Dienstag, 11.11.2014 Drucken E-Mail
HEUTE: GROSSES CASTING!!!
Erwarten
HEUTE IST ES WIEDER SOWEIT!!!

Die Theater AG sucht DICH!

Um 18.30 Uhr startet das große "Casting" für die kommende Saison!

Wir treffen uns um 18.30 Uhr vor dem Tor am Hittorf-Gymnasium und gehen dann zusammen hinauf in die MNU!

Wir freuen uns auf Euch

Eure,
auf Fotos gerne blöd aus der Wäsche guckende,

Theater-AG-Leitung

 

 
Sonntag, 09.11.2014 Drucken E-Mail
CASTING 2014
casting

Es ist wieder soweit,

am Dienstag, den 11. November, um 18:30 Uhr erwarten wir Euch in der MNU des Hittorf-Gymnasiums!

Wie in jedem Jahr, suchen wir Menschen, die Spaß am Schauspiel haben, motiviert und engagiert sind und Lust haben, bei der kommenden Saison auf der Bühne oder dahinter alles zu geben!

Die Hittorf Theater AG probt traditionell Dienstags von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr und die Aufführungen finden NACH DEN SOMMERFERIEN statt!

Sollte bei Euch nichts gegen diese Termine sprechen – kommt vorbei!
Ihr seid herzlich Willkommen!

WIE LÄUFT SO EIN "CASTING" AB?

Das Wort "Casting" klingt dramatischer als es eigentlich ist. Wir werden Passagen aus einem oder mehreren Stücken mitbringen, die Ihr dann in verteilten Rollen lesen werdet. Es geht dabei nicht darum, ob ihr das jetzt gut oder schlecht macht! Wir wollen lediglich einen Eindruck von Euch bekommen, um anschließend zu gucken, wer auf welche Rolle passen könnte.

WER DARF KOMMEN?

Jeder darf kommen und auch die "alten Hasen" werden wir nur berücksichtigen können, wenn sie zu diesem Termin erscheinen! Grundsätzlich möchten wir aber darauf hinweisen, dass sich das Angebot in erster Linie an Schüler ab der neunten Klasse richtet. Schüler der unteren Klassen möchten wir daher bitten, sich nicht ausgeschlossen zu fühlen, sondern sich in Geduld zu üben und bis sie selber ein Teil der AG sein können, unsere Stücke aus der Zuschauerperspektive zu unterstützen.

in diesem Sinne

freuen wir uns auf viele neue und auch alte Gesichter!


Eure Euch liebende Theater AG!

casting

 
Samstag, 04.10.2014 Drucken E-Mail
Große Rückschau ...
Plakat

Plakat mit Bemerkungen der Stars.

Während das Triumvirat sich zur Stücksuche zurückgezogen hat, habt ihr die Möglichkeit die vergangene Saison entspannt Revue passieren zu lassen. Das Musueum hat eine weitere Gallerie bekommen, dort findet ihr eine Zusammenfassung der Saison, zahlreiche Fotos, Eintrittskarten und Plakate der vergangenen Jahre.

Außerdem bereichert Harri wohlverdient die Hall of Fame, weitere Stars der vergangenen Spielzeiten werden in Kürze folgen ...

Viel Spaß beim Stöbern.

Eure, eifrig Stücke lesende, Theater AG.

 
Dienstag, 30.09.2014 Drucken E-Mail
Danke, Lindenhof ...
Lindenhof

... für deine Gastfreundschaft.

Jahrzehntelang kamen wir gerne, nach erfolgreichen Premieren, zu dir. Du hast unsere, von Monologen und Dialogen, trockene Kehlen benässt und unseren Hunger gestillt. Geduldig hast du der, vom Erfolg, euphorisierten  Meute Platz für ihre Exzesse gegeben. Es wurde auf Tischen getanzt, Polonaisen durch den Schankraum organisiert und Pokale (mit teilweise sehr speziellem Inhalt) geleert.

Wir kamen gerne und blieben entsprechend lange.

2014 endet diese Ära, wie wir finden, viel zu früh. Der Lindenhof ist Geschichte, doch bleiben die Abende bzw. Nächte unvergessen und werden sicher noch lange Zeit Anlass für Anekdoten sein!

Deine, dich jetzt schon vermissende, Theater AG!

 
Dienstag, 16.09.2014 Drucken E-Mail
That´s all folks!
Ensemble

Wir sagen Dankeschön und Aufwiedersehen, schaun Sie bald wieder rein, denn etwas Show muss sein!

Doch heute ist nicht aller Tage, wir kommen wieder - Keine Frage!

Vergangenen Freitag haben wir im Rahmen des Schulfestes und einer "kleinen" Grillfeier die Saison würdig ausklingen lassen. Einzelne Rechnungen müssen noch beglichen, diverse Schlafdefizite aufgeholt und der Alltag wieder gefunden werden.

Zum Abschluss der Saison möchten wir aber noch mal DANKE sagen:

Der erste Dank geht an das grandiose Ensemble dieses Jahr, auf das wir uns nicht nur auf der Bühne verlassen konnten. Es ist toll, wenn sich alle als Teil des Teams verstehen und immer wieder eine der tausend Aufgaben übernhemen, die eine solche Inszenierung mit sich bringt!

IHR SEID SPITZE!

Ein weiterer Dank geht an das diesjährige Publikum, das uns, trotz einer "speziellen" Inszenierung bei den Ruhrfestspielen, und der daraus resultierender Skepsis hinsichtlich der Stückauswahl, uns nicht im Stich gelassen haben! Außerdem war die Spendenbereitschaft so enorm, dass die Tage der Lichtlöcher auf der Bühne gezählt sind ...

IHR SEID SPITZE!

Außerdem möchten wir all denen danken, die uns im Laufe der Saison und darüber hinaus den Rücken gestärkt haben, indem sie uns bei den Proben über die Schulter schauten, um uns vor Betriebsblindheit zu bewahren, ihr Wissen und ihre Hilfe anboten, sei es für zukünftige Projekte oder im Laufe der Saison!

Die Hittorf Theater AG ist seit Jahren eine Institution an der Schule und das ist sie vor allem durch Euch!

DANKE DANKE DANKE!

Eure, Euch aus ganzem Herzen liebende, Theater AG
 
Freitag, 12.09.2014 Drucken E-Mail
Triff Deine Stars ...

...  heute Abend in geselliger Runde am Hittorf Gymnasium!

110

Als Rahmenprogramm für das kleine Meet and Greet hat sich das Hittorf nicht lumpen lassen.

Um 15:00 Uhr beginnt das kunterbunte Programm (u.a. mit HÜPFBURG!!!!) für die ganze Familie. Um 19.04 Uhr wird es dann für den Augenblick der Feierstunde ein wenig offiziell, um dann im Anschluss bis 0.00 Uhr zusammen mit Ehemaligen, Aktiven und Freunden des Hittorfs (und natürlich der Theater AG) bei der einen oder anderen Spezi zu plauschen, zu feiern und den Abend zu genießen ...

Eure, in feierlaune befindliche, Theater AG

 
Donnerstag, 11.09.2014 Drucken E-Mail
Der Werner Herwig Preis 2014 geht an ...

Luisa Jungheim!

WHP2014

Luisa bekommt den Preis für ihr enormes Engagement in der AG. 2012 betritt sie zum ersten Mal die Bühne, auf der sie in den folgenden Jahren die starke Frau mit großer Spielfreude verkörpert. Eine starke Frau ist Luisa auch hinter der Bühne, die anpackt, wann immer es etwas zu tun gibt. Sie organisiert den Kartenverkauf, formuliert werbewirksame Durchsagen am Hittorf oder holt die Kostüme zu den Aufführungen ab – um nur einige Bereiche ihres unermüdlichen Engagements zu benennen. Luisa hat in den drei Jahren der AG neuen Schwung gegeben und versteht es ausgezeichnet stressige Phasen mit dem nötigen Spaß zu verbinden.

Herzlichen Glückwunsch!

 
Mittwoch, 10.09.2014 Drucken E-Mail
Heute: letzte Aufführung + Werner Herwig Preis!

Letzte Chance


... im Anschluss an die letzte Aufführung verleiht die Theater AG, nunmehr im zehnten Jahr, den legendären Werner Herwig Preis.

Auch dieses Jahr haben wir zahlreiche Nominierungen erhalten, die wir Euch heute exklusiv auf dieser Seite präsentieren wollen. Jeder dieser Personen hat den Preis mehr als verdient, wer aber letztendlich die Urkunde stolz in den Händen halten wir, erfahren wir heute Abend.

Bis dahin gratulieren wir Euch zur Nominierung.

Bis später, Eure Daumen drückende Theater AG.

 

bene
Benedict Sowada
ist für den Werner Herwig Preis nomiert, da er seit Jahren zuverlässig jede Rolle durch enorme Spielfreude ausfüllt. Benedict unterstützt die AG, sowohl auf, als auch hinter der Bühne mit großem Einsatz und gehört inzewischen zu den alten Hasen, der den „jungen Hüpfern“ den Weg ins harte Schauspielgeschäft ebnet.
Nora
Nora Schaten
ist für den Werner Herwig Preis nomiert, da sie in den letzten zwei Jahren die zuverlässigste Souffleuse aller Zeiten war. Sie ist immer dabei, konzentriert und hilfsbereit und inzwischen als souveräne Schauspielerin auf der Bühne angekommen.
laura
Laura Latoska
ist für den Werner Herwig Preis nomiert. Sie startete ihre Karriere im vergangenen Jahr direkt mit einer Hauptrolle. 2014 knüpft sie an diesen Erfolg nahtlos an und hat darüber hinaus, dringend benötigte, Männer für die AG rekrutiert! Laura unterstützt dei AG mit Herzblut und dies zeigt sich sowohl auf, wie auch hinter der Bühne.
Luisa
Luisa Jungheim
ist für den Werner Herwig Preis nomiert. Sie steht zum dritten Mal auf der Bühne und hat auf dieser jedes Jahr aufs neue gezeigt, was in ihr steckt. Die Männer tanzen in den Stücken nach ihrer Pfeiffeund sie gerne mal auf der Bühne. Hinter den Kulissen sieht sie, was zu tun ist und lässt sich nicht lange bitten, dieses in die Hand zu nehmen.

Jasmine
Jasmine Krebs
ist für den Werner Herwig Preis nomiert. Sie ist inzwischen das dienstälteste Ensemblemitglied (von denen, die auf der Bühne stehen). Bereits als Souffleuse hat sie immer tatkräftig mit angepackt und auch als sie von vor der Bühne auf selbige wechselte ließ ihr Tatendrang nicht nach. Sie ist der lebende Beweis, dass Theater AG verdammt hohes Suchtpotenzial hat.
 
Sonntag, 07.09.2014 Drucken E-Mail
Weiter geht´s ...

Nach einer grandiosen Premiere ...

Heute: Zweite Aufführung in der Aula des Berufskollegs am Kuniberg!

Einlass 19.00 Uhr - Beginn 19.30 Uhr

Zweite

 

 
Freitag, 05.09.2014 Drucken E-Mail
ES IST SOWEIT!

Das warten hat ein Ende!

Heute: Premiere in der Aula des Berufskollegs am Kuniberg!

Einlass 19.00 Uhr - Beginn 19.30 Uhr

Premiere

 

 
Donnerstag, 04.09.2014 Drucken E-Mail
Der Freitag ist gerettet ...

Zeitung

Kommt vorbei, denn Theater ist was fürs Herz.

Herz

 
Mittwoch, 03.09.2014 Drucken E-Mail
Trailer No. 3

Es gibt noch KARTEN!
 
Dienstag, 02.09.2014 Drucken E-Mail
Wir erwarten Euch...

Panorama

und zwar am:

Freitag, den 05. September 2014
Sonntag, den 07. September 2014

und
Mittwoch, den 10. September 2014
um 19:30 Uhr in der Kunibergaula!

KARTEN GIBT ES am Hittorf Gymnasium oder dem RZ-Ticket-Center (Breitestr. 4 in Recklinghausen)

Eure, ganz aufgeregte, Theater AG
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 10
Banner