headerphoto
Museum 1993 "Liebe für Liebe" PDF Drucken E-Mail
Eintrittskarte vorne
1993 beginnt eine neue Ära: "Liebe für Liebe" ist das erste Stück, das durch Schülerhand inszeniert und komplett organisiert wird. Doch bringt der Start nicht nur neuen Wind mit sich, sondern auch den ersten handfesten Skandal der AG. Zum Glück hat dieses Schreiben eines Elternpaares Erik und Bernd nicht entmutigt, sondern motiviert das Ruder weiter in der Hand zu halten und erst Jahre später an eine neue Schüler-
generation weiter zu reichen.
Eintrittskarte hinten
Programmheft (außen)
Programmheft (innen)
Das Originalanschreiben (Namen wurden entfernt)
Die Antwort der Schulleitung