Save the Date...
2024 06 grund

Mit einem mutmachenden Gesamtdurchlauf ist die Theater AG am letzten Dienstag in die Somemrpause gegangen. Hinter den Kulissen wird natürlich noch das ein oder andere organisiert, gedruckt und vorbereitet, aber mit den Proben starten wir erst wieder im neuen Schuljahr.

Wir wünschen unseren treuen Theater-Freundinnen und -Freunden einen entspannten Sommer (mit etwas mehr Sonne, als bisher...).

Eure, sich in Ferienlaune befindliche, Theater AG

probe 02 07

We proudly present ...
2024 06 grund

Denn wir sind extrem stolz auf unser kleines, aber sehr feines Ensemble dieses Jahr.

Aus diesem Grund möchten wir euch daher heute die illustre Spielschar präsnetieren, auch wenn noch Personen hinter den Kulissen fehlen, geht es hier zum Ensemble 2024.

Weitere Informationen zum Stück und zu den weiteren Helfern im Hintergrund gibt es in Kürze auf dieser Seite.

In diesem Sinne.

Eure, euch liebende, Theater AG.

Zu Gast bei Freunden ...

Am vergangenen Donnerstag hat die Theater Hittorf Theater AG der Theater AG vom Freiherr-von-Stein-Gymnasium einen Besuch abgestattet. Neben der Erfahrung, mal auf einer richtigen Bühne zub stehen, ging es vor allem um den Austausch und Rückmeldungen von anderen Theater-Begeisterten zu erhalten.

Das Freiherr führt bereits in zwei Wochen auf und zwar am: 21. und 23. Juni.

2024 06 fvs 01.200x300 2024 06 fvs 02.200x300

Weitere Informationen zu unserem aktuellen Stück findet ihr in Kürze auf dieser Seite.

Bis dahin stöbert gerne ein wenig in der Vergangengeit.

Eure Theater AG!

 

Drei Haselnüsse für ...
2023 10 29 Propaganda

.. wird es mit uns nicht als Bühnenfassung geben (wenn auch die Leitung sich bereits in Schale gworfen hat).

Stattdessen verabschieden wir uns in die Winterpause, jedoch nicht ohne euch ein kurzes Update zu geben:

Das Casting für das aktuelle Stück war (fast) erfolgreich und wir freuen uns, mit einem kleinen, aber feinem Ensemble in die kommende Saison starten zu können.

Welches Stück im Sommer gegeben wird, erfahrt ihr dann im Januar.

Bis dahin, schöne Feiertage, einen guten Rutsch

Eure, euch liebende, Theater AG

erfolgreiches Casting und doch noch Plätze frei...

Heute um 18:00 Uhr hat die Theater AG erfolgreich für das neue Stück gecastet. Fünf junge Damen und ein Herr haben, trotz Schmuddelwetters, den Weg in die Mensa gefunde und den Grundstock für ein (wie wir sicher sind) grandioses Ensemble gelegt.

Wer ebenfalls Teil dieses grandiosen Ensembles sein möchte, hat noch immer die Möglichkeit. Wir nehmen noch zukünftige Stars und Sternchen auf.

Meldet euch einfach bei uns (Herr Buder oder Herr Mielke)! Wir würden uns freuen.

Eure euch liebende Theater AG

 

Rot im Kalender anstreichen ...
2023 10 29 Propaganda

Liebe Theaterfreundinnen und -freunde,

wir sind zurück mit einem (fast) neuen Leitungsteam und suchen nun euch - die Darsteller. Daher laden wir am 21. November 2023, um 18.00 Uhr zum "Casting" ein und damit ihr wisst, was euch da so erwartet, haben wir hier die FAQs zusammengestellt:

Wer kann zum Casting kommen?

Prinzipiell jede oder jeder, die oder der Interesse am Theaterspielen hat, Schülerin oder Schüler des Hittorf Gymnasiums ist und mindestens die 9. Klasse besucht. Interessierte Q2-Schülerinnen und Schüler müssen sich überlegen, ob sie nach den Sommerferien 2023 noch in der Nähe sind, um an den Aufführungen teilzunehmen.

Was muss ich zum Casting vorbereiten?

NICHTS! Weder musst du Theatererfahrungen haben, noch einen Texte auswendig präsentieren. Das "Casting" ist bei uns ein Kennenlernen. Wir bringen Textauszüge aus dem geplanten Stück mit und werden diese in lockerer Atmosphere in wechelnden Rollen lesen lassen.
Wir sind nicht Dieter Bohlen und sind nicht in der Lage beim ersten Treffen zu sagen, wer gut schauspielen kann und wer nicht ... Vielmehr soll uns dieser erste Eindruck helfen, die Rollen zu verteilen und alles weitere findet in den Proben statt...

Wann finden die Proben statt?

Wir proben traditionell dienstags, wobei die Uhrzeit mit dem Ensemble noch abgesprochen wird und wir versuchen wollen, möglichst direkt an den Unterricht die Probe anzuschließen.
Ab dem Frührjahr kann ein zweiter "Einzelprobentermin" hinzu kommen, der dann aber immer nur einige Darsteller betreffen wird und individuell abgesprochen wird.
In den zwei Wochen vor den Aufführungen wird täglich geprobt, ggf. auch am Wochenende.

Wann finden die Aufführungen statt?

Geplant sind drei Aufführungen nach den Sommerferien 2023. Da wir auf die Aula des Petrinums angewiesen sind, müssen die endgültigen Termine noch mit denen abgeklärt werden, aber in der Regel ist die Premiere am Freitag in der dritten Schulwoche, dann Sonntag und abermals Freitag drauf.

Wer ist denn mein Ansprechpartner?

Nach Jahrzehnten des Triumvirates, versuchen wir es dieses Jahr mal im Duo. Ganz in der Tradition von "Dick und Doof" oder "Pat und Patachon", nur um einige erfolgreiche zu nennen, werden in dieser Saison Tobias Mielke und Sebastian Buder die Geschicke der AG leiten.

In diesem Sinne. Wir freuen uns auf euch.

Eure erwartungsvolle Theater AG

Wir sind da was am Planen dran ...
 
2023 10 08 propa1
 
Ostergruß
 
2023 10 08 propa3
 
 2023 10 08 propa4
 
 
Osterbotschaft
 
Anlässlich des heutigen Feiertages haben wir in unseren Archiven gesucht und sind auf dieses passende Bild aus dem Osterstück "Tod auf dem Nil" gestoßen. Wir hoffen, dass ihr alle ähnlich erfolgreich beim Eiersuchen gewesen seid und wollen einen kleinen Ausblick auf die Zukunft geben.
Ostergruß

Wie es scheint, wird uns das Virus wohl noch eine Zeit erhalten bleiben und bei dem stetigen Wechsel der Corona-Regeln ist eine zielführende Probenarbeit natürlich nicht umsetzbar.

Dennoch wollen wir diese Saison nicht einfach so verstreichen lassen, auch wenn eine reguläre Inszenierung wohl erst 2022 zu erwarten ist.

Unter anderem werden wir noch vor den Sommerferien einen Videochat für alle Theater-AG-Interessierten organisieren, bei dem ihr uns kennenlernen könnt und wir alles Wissenswerte über die AG berichten. Wann und wie das ganze stattfinden wird, erfahrt ihr hier auf diese Seite!

In diesem Sinne.

Hoffnungsvolle Ostergrüße

Eure Theater AG

 
 
 
Lebt denn die alte Theater AG noch?
 

 Die Pressestelle der AG-Leitung wollte sich dazu aktuell nicht äußern und verweist lediglich auf eine Videokonferenz am kommenden Freitag, in der weitere Schritte einer teilweisen Öffnung der AG besprochen werden sollen. Genauere Angaben sind über den Sprecher der AG-Leitung zur Zeit nicht zu bekommen.

Aus diesem Grund haben wir einen Experten befragt, wie er die Chancen einschätzt, dass es in Zukunft wieder Theater am Hittorf Gymnasium geben kann: Dr. Hiob Präterios, Chirurg (hat aber im Studium ein Semester auch Virologie besucht):

"Nun, das Problem ist vor allem das Knutschen auf der Bühne, das sorgt natürlich für eine rasante Ausbreitung des Virus und da sehe ich schon Probleme, denn, wenn man sich die Stücke der letzten Jahre so anschaut, nun ja, geküsst wurde schon immer, mal wieder.Nun, aber das ließe sich natürlich leicht lösen. Man müsse halt nur zur Abwechslung mal ein anspruchsvolles Stück finden, also ein Stück, wo es mehr so um Inhalt geht und nicht immer diese Liebeleien…

march hiob

Weitaus riskanter und weniger kontrollierbar ist da die Ansteckungsgefahr unter den Besuchern. Denn, dass im Theatersaal gerne und häufig gehustet wird, das weiß ja nun jeder. Schlimmer ist die Situation höchstens noch bei Kammerkonzerten. Die häufig angesprochene Gefahr, dass durch Klatschen oder lautes Lachen Aerosole im Raum verbreitet werden könnten, sehe ich in diesem Fall jedoch als irrelevant an, denn dazu müsste es was zu Lachen oder zum Applaudieren geben. Bei der Hittorf Theater AG doch eher unwahrscheinlich.

Eine Öffnung sehe ich daher in absehbarer Zeit nicht und vielleicht sollte man die Chance ergreifen und den ganzen Zirkus einfach zu machen. Denn gute Unterhaltung gibt es auch jenseits der Hittorf Bühne, zum Beispiel bei meinem Podcast „Städtenamen richtig konjugiert“.

Wir hören uns

Euer Dr. Hiob Prätorius"

 

Während die Experten noch streiten, möchten wir euch darauf hinweisen, dass es Neuigkeiten in der Rubrik Hall of Fame und Hall of Fame Gaststars gibt.

Alles weitere in Kürze auf dieser Seite

Eure, sich noch ganz lebendig fühlende, Theater AG

 

Unterkategorien